Willkommen

Westallgäuer Heimat- und Theaterverein 1947 

Scheidegg e.V. 

Neuigkeiten

Theater 2024

- Immer wenn er Pillen nahm -
So heißt das Theaterstück, welches unter der Leitung von Bettina Hörburger in diesem Jahr aufgeführt wird.
Die Proben sind in vollem Gange.

"Student auf Lebenszeit und Spaß dabei! So lautet das Motto in der WG von Paul und Steffen. Beide sind chronisch pleite, lassen jedoch keine Gelegenheit aus, um am Partyleben teilzunehmen. Ihr kurioser Einfallsreichtum, an schnelles Geld zu kommen, ist legendär und der einzige Antrieb, den sie haben. Von Bettelbriefen an die bäuerlichen Verwandten, über eine Tablettenstudie, bei der beide als Versuchskaninchen dienen. Für beide zählt nur: Bares ist Wahres! Alles läuft nach Plan, bis plötzlich Steffens Tante und Onkel auf der Matte stehen um Steffens angebliche Verlobte kennenzulernen. Die beiden Kumpels lassen sich eine skurrile Lösung einfallen, doch als Onkel Hermann und Tante Anneliese einen Weddingplaner bestellen, nimmt das Verwechslungsspiel seinen Lauf. Während der wahnwitzigen Maskerade zeigen die Tabletten ihre ersten (Neben-)Wirkungen und lassen die skurrile Situation gänzlich aus dem Ruder laufen..."

Seien Sie gespannt und besuchen Sie uns an einem unserer sechs Auftritte. 
In den Pausen wird vom Verein bewirtet. 

Wir freuen uns!

Faschingsumzug 2024

Beim diesjährigen Faschingsumzug in Scheidegg beteiligten wir uns gleich mit zwei Wagen. Thema war die neue Schaukel auf dem Kreuzberg in Scheidegg. Da hier die Touristen oft lange warten, baute der Heimatverein auf seinem Wagen "Heidi`s Schaukelparadies" gleich 12 Schaukeln.

Folgende Sprüche untermalten das Thema:
"Eine Schaukel ist nix, Heimatverein macht 12 ganz fix"
"Am Kreuzberg musst du lange warten, schaukel doch in Heidis Garten"
"Perfektes Bild für Instagram - bei uns wartet ma it so lang"
"Die Schaukel kostet an Haufe, des Geld kinnt ma au versaufe"
"Reißen die Stricke, bist du zu dicke"
"Scheidegg GUT - Heimatverein BESSER"
#mirreichtsichgehschaukeln

Adventskonzert

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Westallgäuer Heimat- und Theaterverein Scheidegg gemeinsam mit anderen Vereinen und Gruppierungen wieder das Adventskonzert in der St. Gallus Kirche in Scheidegg. 
Die Spenden wurde im Namen aller Teilnehmer zu 100 % an das blaue Haus des Fördervereins für Krebskranke Kinder e.V. Stuttgart weitergegeben. Wir konnten stolze 3.046,03 € spenden!
Die Besucher erwartete ein wunderschönen, besinnlichen Abend mit Musikstücken, Geschichten und Liedern als Einklang auf die Weihnachtszeit.
Mitgewirkt haben das Klarinettenquartett, der Kirchenchor St. Gallus, der Dorfchor Scheffau, Westallgäuer Heimat- und Theaterverein mit der Stubenmusik und der Steirischen Harmonika, Pfarrer Dr. Joachim Gaida und Tobias Hellenbrand, der Singverein Scheidegg Stimmflut, Annelie Sutter auf der Harfe und Sonja Häring führte durch das Programm.

Allen Besuchern, Mitwirkenden und Spendern ein herzliches "Vergelt`s Gott". Ein ganz besonderer Dank gilt Ambros Häring für die super Organisation!

After-Most-Party

Zum dritten Mal fand am 03.12.2023 unsere After-Most-Party statt. Wie verwandelten unseren Proberaum in eine Bar und feierten nach dem Scheidegger Weihnachtsmarkt noch weiter. Jetzt kann die Adventszeit losgehen!

Theaternachmittag der Bühnenstrolche

Die Bühnenstrolche führen in diesem Jahr gleich zwei Theaterstücke an unseren beiden Theaternachmittagen vor.

Aufführungstermine:
Sonntag, den 12.11.2023 und 19.11.2023
jeweils im Kurhaus Scheidegg

Kindertheater  um 13:30 Uhr
Jugendtheater um 15:30 Uhr

Vereinsausflug 2023

Am Wochenende vom 07. und 08.10. war es wieder soweit: unser Vereinsausflug stand vor der Tür. Mit dem Bollbus starteten wir in der Früh Richtung Stuttgart und nahmen am Umzug des Fellbacher Herbsts teil und verbrachten dort auch den Nachmittag. Anschließend ging es in unsere Unterkunft ins Naturfreundehaus. Hier ließen wir den Abend mit viel Musik, Gesang und bester Laune ausklingen.

Am Sonntag wanderten wir nach dem Frühstück durch die Weinberge der Region und probierten verschiedene Weine. Auf dem Heimweg legten wir noch einen Zwischenstop am Blautopf in Blaubergen ein.

Es war wieder mal ein wunderschöner Ausflug und an dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere Organisatoren, unseren Busfahrer und unsere Vereinsmusikanten!

Erntedank

Auch dieses Jahr hat der Westallgäuer Heimat- und Theaterverein wieder den Erntealtar in der Kirche geschmückt.
Vielen Dank allen Helfern.
 

 

Erntedank 


geschmückter Seitenaltar

Erntedank

Zwei Vereinsmitglieder tragen die selbstgemachte Erntekrone in die Kirche.
 

Erntedank

Einzug in die Kirche

Erntedank

Auszug aus der Kirche

Bühnenstrolcheausflug 

Für die kleinen Bühnenstrolche ging es in diesem Jahr nach Immenstadt zum Alpseecoaster. Wir wanderten hoch, hatten bei der Runterfahrt mit dem Alpseecoaster eine mortz Gaudi und ließen unseren Ausflug gemütlich im Kurhaus Scheidegg bei Pizza und Spezi ausklingen.